Workplacement in Irland 2017

Auch heuer wird die Möglichkeit angeboten ein Workplacement in Irland zu absolvieren.
Kurz gefasst:
– sie nehmen an einem unbezahlten Workplacement in Irland (Waterford) teil
– bekommen diese Arbeit von der HTL Ottakring als Ferialpraxis anerkannt
– können aus verschiedenen Arbeitsangeboten wählen
– die Kosten decken Flug, Transport, Unterkunft bei Familien, Vollverpflegung, Betreuung vor Ort, einen Ganztagsausflug und 2 Social Evenings ab
– das Angebot gilt für 2 Wochen, gegen Aufpreis ist eine Verlängerung möglich
– letzte Schulwoche (Sie werden  von der Schule freigestellt) und erste Ferienwoche
Infos sind bereits ergangen – Details: KIRN

1 Gedanke zu “Workplacement in Irland 2017”

Schreibe einen Kommentar