Strategietreffen mit SCHRACK Technik an der ETELTI-Abteilung

Partnerschaften und Kontakte müssen immer wieder aufgefrischt werden. Über viele Jahre unterstützt die Firma SCHRACK Technik <Homepage> unsere Schülerinnen und Schüler bzw. unsere Abteilung mit aktuellem Fachwissen aus der Praxis und tatkräftiger Förderung.

Im November 2016 trafen sich die neuen Laborkustoden HUBA und TIEF mit dem Head of Marketing Ing. Andreas Scharf und dem Head of business development Andreas Fichtenbauer zu einer Strategiebesprechung zur Zukunft unserer Zusammenarbeit.

Beide leitende Mitarbeiter des Unternemens haben „Wurzeln“ in der HTL-Ottaring. Themen waren die Unterstützung von Diplomarbeiten, die Verwendung von Tools und Material aus dem Bereich Installationstechnik, Erneuerbare Energien („Fotovoltaik“) und Elektromobilität („Stromtankstellen“). Die Abteilungsvorstände der Tages- und Abendschule PRAS und HEIA  versicherten das Interesse an einer zukünftige Zusammenarbeit im Sinne der Schülerinnen und Schüler.

©Pepo Schuster, austrofocus.at
©Pepo Schuster, austrofocus.at

2016-11_schrack_fotovoltaik_f_pvm32650